Pfandfinanz Studie: KFZ-Pfandleihe eher unpopulär

pfandfinanz

Pfandfinanz Holding AG

Kaum ein Gut lässt sich so gut taxieren wie Gebrauchtwagen. Über Schwacke-Liste und Marktpreise lässt sich der Wert von Autos sehr gut ermitteln und eine Wiederveräußerung ist quasi jederzeit möglich. KFZ-Pfandhäuser und Pfandleihen nutzen diesen Umstand, und nehmen gebrauchte Fahrzeuge gegen liquide Mittel in Zahlung.

Doch obwohl die Verpfändung der eigenen Karosse einen kurzfristigen Geldsegen bedeuten kann, ist die Beleihung des eigenen Autos für die meisten Deutschen tabu. Das belegt eine Studie der Pfandfinanz Holding AG. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Pfandrecht: Die Verpfändung im § 1204 und § 1205 BGB

Im einschlägigen Gesetz, dem Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), ist der Vorgang der Verpfändung wiefolgt geregelt. Insbesondere die Einigung über die Entstehung des Pfandrechts ist von elementarer Bedeutung. Die uneinvernehmliche Einbehaltung eines Faustpfandes ist demnach zunächst einmal nicht zulässig. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht unter Recht | Hinterlasse einen Kommentar

Schnelles Geld gegen Pfand

Die Gründe für den Besuch im Pfandleihhaus sind so buntschillernd wie die dort aufbewahrten Juwelen und Schmuckstücke. Eine dringende Autoreparatur, ein notwendiger Arztbesuch, eine überfällige Renovierung oder die Sozialabgaben für die eigenen Angestellten. Viele Dinge sind so dringend, dass Sie quasi keinen Aufschub dulden. Wenn dann Ebbe in der Geldbörse ist, kann ein Gang zum örtlichen Pfandhaus den vorrübergehenden Engpass stopfen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.3/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht unter Tipps | Hinterlasse einen Kommentar